Projekt-/Erfahrungsbericht Microsoft Office Migration

Mit dem von Microsoft angekündigten Auslauf des Extended Support der Microsoft Office Version 2003 im April 2014 stellte sich für die DEVK Versicherungen die Frage nach dem Umstieg auf die Microsoft Office Version 2010. Nach eingehender Prüfung der komplexen Zusammenhänge von Microsoft Office Version und firmenspezifischen Anpassungen, sowie von individuellen Erweiterungen einschließlich der Verbindungen zu weiteren Microsoft Office Produkten, setzte die DEVK Versicherungen 2013 ein Projekt zur reibungslosen Umstellung von Microsoft Office 2003 auf Microsoft Office 2010 auf.

Für die Umsetzung dieser komplexen Aufgabenstellung wurde die Outcome als externer Dienstleister mit der Durchführung des Projektes beauftragt. Die Outcome stellte mit neun Mitarbeitern alle Projektrollen von der Projektleitung über die Rolle des Testmanagers bis zum Entwickler. Erweitert wurde das Projektteam durch interne Mitarbeiter, die das Kernteam auf zeitweise bis zu 25 Mitarbeitern ergänzten oder als Spezialisten hinzugezogen wurden.

Das Projekt konnte im Rahmen des geplanten Budgets und zum vorgegeben Zeitpunkt erfolgreich umgesetzt werden. Vom offiziellen Projektstart bis zur Umstellung aller Anwender vergingen gerade einmal 12 Monate. Dies konnte nur durch eine extreme Parallelisierung der Aktivitäten, ein stringentes Controlling des Arbeitsfortschrittes und ein intensives Coaching der für die Anwendungen Verantwortlichen aus der IT und den Fachbereichen, erreicht werden .

Eckdaten des Projektes

  • 12 Monate von Vorstandsfreigabe bis zur Umstellung aller Produktionssysteme
  • ca. 5.000 Personentage Aufwand
  • über 100 anzupassende Anwendungen
  • Umstellung von über 4.000 Systemen (Notebook, Virtual Disk Image und Citrix Terminal Server)

"Das von der Outcome gestellte Projektteam hat unter Einhaltung des Budgets und der Zeitvorgabe in beeindruckender Qualität das für unser Haus sehr wichtige Projekt Microsoft Office Migration zur vollsten Zufriedenheit aller Fachbereiche reibungslos umgesetzt. Wir werden die Outcome verstärkt als Lösungsanbieter in unsere aktuellen Infrastrukturprojekte einbeziehen."

Gottfried Rüßmann
Vorstand DEVK

 

-> Download des Projekt-/Erfahrungsberichts Microsoft Office Migration